Fiete 4 copy

Als Getränkemarktbetreiber bieten wir ein großes Sortiment an verschiedenen Produkten an. Bei uns findet man auch extravagante Biere, Weine und Spirituosen, aber auch besondere Säfte, Limonaden und Mineralwasser. Die Sitt Getränkemärkte finden Sie in Hannover-Linden (Bauweg) und Laatzen-Rethen (Hildesheimer Str.)

Wer sind „wir“ eigentlich?

Hinter den Sitt-Getränkemärkten steckt ein Familienunternehmen: die Horst Loeper GmbH. Gründete vor mehr als 60 Jahren – erst jedoch für den Vertrieb von Süßwaren (damals noch unter dem Namen Sügro) In den 70er Jahren folgte zusätzlich der Einstieg in die Getränkewelt, mit der Gründung der beiden Getränkemärkte in Hannover und Laatzen.
Erst zum Ende der 90er Jahre erhielten die beiden Märkte übrigens ihren Namen „Sitt“.

Warum eigentlich Sitt?

Sitt ist ein Kunstwort, das 1999 aus einem Wettbewerb der Duden-Redaktion und der Firma Lipton hervorging. Zwar gibt es in der deutschen Sprache schon immer das Wort satt (für nicht mehr hungrig) aber keinen kurzen, prägnanten Begriff für „nicht mehr durstig“.
In dem folgenden Wettbewerb suchte man also nach einem passenden Wort und kürte schließlich den Begriff „sitt“. Abgeleitet ist das neue Wort möglicherweise vom lateinischen Begriff „sitim sedare“, was so viel bedeutet, wie „den Durst löschen“.
Sitt hat sich zwar im allgemeinen Sprachgebrauch nicht durchgesetzt, für unsere Getränkemärkte war das Wort aber die Idee schlechthin. Schließlich ist es unser Ziel, dass unsere Kunden nicht mehr durstig sind.

Was bieten wir?

Wir schaffen etwas ganz besonderes, was Kunden aus Hannover und Umgebung schätzen: eine besondere Auswahl an Getränken, die man nicht unbedingt im allgemeinen Supermarkt / Discounter erhält. So kann man bei uns auch Spezialitäten entdecken, wie beispielsweise ein Rauchbier, besondere Whisky-Sorten, Mondscheinwasser oder köstliche Fruchtsäfte. Wer sich bei seinem Besuch also einen kleinen Moment seiner kostbaren Zeit nimmt, der wird schnell die immense Sortenvielfalt erkennen. Schauen Sie also in Hannover oder Laatzen vorbei und scheuen Sie sich nicht, unser Personal zu fragen.